Tel.: 030 6940130-6

Schweden/Finnland: Seekajaktour Ålandinseln

Reiseleistungen / Reiseangebot

  • An-/ Abreise: Stockholm ab nachmittags, an mittags
  • Bus- und Fährüberfahrt Stockholm-Grisslehamn-Eckerö-Grisslehamn-Stockholm, ca. 4 Std.
  • Unterkunft im 2-Personen-Zelt, Campingplatzgebühren
  • komplette Kochausrüstung inkl. Kocher, Kochbenzin, Töpfe
  • komplette Boots- und Tourenausrüstung: Seekajaks, Paddel, Schwimmwesten, Spritzdecken, wasserdichte Packsäcke
  • Einweisung in die Paddel- und Sicherheitstechnik
  • kajakerfahrene Reiseleitung vor Ort
Freie Plätze

Termine & Preise

VonBisPreis inkl. MwSt.VerfügbarkeitBuchung
07.07.201921.07.20191098,00 €
p.P.
Ausgebucht Nicht verfügbar
21.07.201904.08.20191098,00 €
p.P.
Ausgebucht Nicht verfügbar

zurück zur Auswahl

Buchung / Buchungsanfrage


Reiseverlauf

1. Tag: Anreise bis zur Mittagszeit nach Stockholm. Von dort fahrt ihr mit dem Linienbus zur Fähre nach Grisslehamn. Gemütliche Fährfahrt nach Eckerö auf den Aland-Inseln.
2. Tag: Fachkundige Paddel- und Sicherheitseinweisung, halbtägige Trainingstour im Seekajak.
3. – 14. Tag: Wir starten die Seekajaktour um die Hauptinsel der Aland-Inseln herum mit unseren Doppelkajaks. Die Gesamtstrecke beträgt ungefähr 160 Kilometer, die in zwölf Etappen aufgeteilt sind; die Tagesetappen liegen zwischen 15 und 25 km Länge. Je nach Gruppeninteressen kann die Strecke beliebig im Schärengarten der Aland-Inseln verlängert werden. Die Reise endet wieder in Eckerö.
15. Tag: In Eckerö nehmen wir Abschied von den Aland-Inseln und fahren mit der Fähre nach Grisslehamn und nehmen anschließend den Bus nach Stockholm. Individuelle Heimreise.

Weitere Reiseinformationen

15 Tage Inselhopping im Seekajak durch den Schärengarten zwischen Schweden und Finnland

Im Seekajak gleitest du durch die abwechslungsreiche Natur der Schären der Aland-Inseln. Zwischendurch: Schwäne, Enten oder Wildgänse beobachten, Zeit zum Dösen auf sonnenwarmen Felsen, ein Badestopp oder Erkundungen zu Fuß, einsame Inseln zum Zelten, Abendstimmung mit farbenprächtiger Mittsommersonne inmitten spürbarer Stille. Eine Seekajaktour auf den Aland-Inseln ist aktive Erholung!

Besonderes:

  • Inselhopping, Übernachtung auf Schären
  • variabler Reiseverlauf im Schärengarten, Länge zwischen 150 und 220 Kilometer
  • ruhige, ur-skandinavische Atmosphäre
  • Reisebeginn ab Stockholm mit Bus- und Fährfahrt auf die Aland Inseln
  • Reiseende in Stockholm

Wo liegen die Aland-Inseln?

Die Aland-Inseln (schwedisch: Åland [ˈoːland]) liegen zwischen der schwedischen Hauptstadt Stockholm und dem finnischen Turku. Die Insel-Gruppe besteht aus unzähligen Inseln und Inselchen, wahllos aufgereiht in der Ostsee. Die meisten Inseln bestehen aus Granit, geformt und abgerundet von der letzten Eiszeit. Politisch gehören die Aland-Inseln mit dem Hauptort Mariehamn zu Finnland, offizielle Amtssprache ist aber Schwedisch.

Die Inseln bilden einen regelrechten Schärengarten, ein phantastisches Paddelrevier mit vielen Buchten, guten Anlegestellen, glattpolierten Granitsteinen und -inseln, die sich angenehm in der Sonne erwärmen. Dazu freundliche Inselbewohner und gepflegte Holzhäuser, die die Aland-Inseln so idyllisch machen – hier scheint die Welt noch in Ordnung zu sein.  Kurz: Paddeln auf Aland ist Leben in unverfälschter Natur.
Unterwegs haben wir auf der Seekajaktour Zeit für Tierbeobachtungen oder die eine oder andere Sehenswürdigkeit der Aland-Inseln: Die Inselfestung Bommarsund, die „Hauptstadt″ Mariehamn oder eine kleine Wanderung zu den Grotten bei Kasviken. Und nicht vergessen (weil unvergesslich): Der Besuch bei Kristina. Sie backt die leckersten aländischen Pannekaker und heizt für uns auch die Sauna an.

zubuchbare Leistungen:

  • Aufpreis Solokajak: +90 €
  • Eigenes Zelt/Einzelzelt: +80 €
  • Aufpreis Linienflug SAS bis/ab Stockholm:
    BER, DUS, FRA, HAM MUC: ab +230 €
    BRE, HAJ: ab +280 €
    STR: ab +360 €
  • atmosfair Spende für klimabewusstes Fliegen: +18 €
  • Verlängerung Stockholm in citynahem Hotel,
    Doppelzimmer mit Frühstück: ab +65 €/Nacht
    Einzelzimmer: ab +100 €/Nacht
  • Anreise mit Flixbus und Bahn: auf Anfrage
    Gern sind wir bei der Planung deiner Anreise behilflich
  • Reisegepäck-, Diebstahl- und Krankenrücktransportversicherung

Anforderungen:

Paddelkenntnisse werden bei der Seekajaktour nicht vorausgesetzt, die sicheren und kippstabilen Doppelkajaks sind nach entsprechender Einweisung ideal für AnfängerInnen. Doch auch erfahrene und konditionsstarke PaddlerInnen kommen auf ihre Kosten. Gegen Aufpreis steht euch eine begrenzte Anzahl an Einerkajaks zur Verfügung. Alle TeilnehmerInnen müssen schwimmen können.

Kurzinfo Essen und Unterkunft:

  • Gemeinschaftskasse, ca. 10 €/Tag, gemeinsames Einkaufen und Zubereiten der Mahlzeiten
  • Zeltübernachtung auf Campingplätzen mit Sauna (Zusatzkosten), Dusche (mit Münzeinwurf) und WC und in der freien Natur; Tarp als Schlechtwetterschutz

Buchungsfrist:

bis 31 Tage vor Reisebeginn. Danach auf Anfrage

Gruppengröße:

mind. 5, max. 12 Personen

Veranstalter: Nordlicht-Partner CA